Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Perfekt gebildete Rettungsgasse nach VU auf der A2 im Wechselabschnitt

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Perfekt gebildete Rettungsgasse nach VU auf der A2 im Wechselabschnitt

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die A2, Fahrtrichtung Wien bei Km. 71.5 wurde die FF Aspang am Montag (28.05.2012) gegen 18 alarmiert. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen die Mittelbetonleitwand. Verletzt wurde niemand. Aufgrund des Pfingstwochenenderückreiseverkehrs bildete sich innerhalb kürzester Zeit ein 4 Kilometer langer Rückstau. Bei der Anfahrt zum Einsatzort staunten die Florianis der FF Aspang nicht schlecht. Vom Staubeginn bis zum Unfallort hatten sie freie Fahrt durch die perfekt gebildete Rettungsgasse. Am Einsatzort angekommen wurde der Unfallwagen mittels Kran verladen und auf einem Parkplatz gesichert abgestellt.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen