So. Sep 19th, 2021

Die Stadtfeuerwehr Oberwart wurde heute von der LSZ-Burgenland zu einem Flurbrand in die Alfred Pahr Gasse in Oberwart alarmiert. Sofort rückten wir mit einem ELF, einem TLF-4000, einem ULF-3000 und 18 Mann zum Flurbrand aus. Am Einsatzort angekommen brannten mehrere Bäume, Sträucher und eine Holzhütte.
Sofort wurde ein C-Rohr und zwei HD-Rohre in Stellung gebracht und das Feuer bekämpft. Durch das schnelle Eingreifen der Stadtfeuerwehr, wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und konnte anschließend gelöscht werden.
Die Stadtfeuerwehr bedankt sich bei der Polizei und der LSZ-Burgenland für die gute Zusammenarbeit.  

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: FF Oberwart[/box]