Sa. Dez 4th, 2021

Am 25. Mai wurde die Abschnittsfunkübung des Abschnitts Kirchschlag im Bereich Hutwisch durchgeführt. Die Übung wurde im Unterabschnitt 3 des Abschnittes Kirchschlag ausgearbeitet. Angenommen wurde ein großflächiger Waldbrand (rund 78 Hektar) im Bereich des Hutwisches. Anhand von Grafiken und Situationsbildern wurden der Eingespielte Funkverkehr, die Orientierung nach Wegbeschreibung und die Arbeit in der Einsatzleitung geübt. Alle 18 Feuerwehren des Abschnitts mit insgesamt 107 Feuerwehrmitgliedern und 25 Fahrzeugen waren bei dieser Übung im Einsatz. Die anschließende Übungsbesprechung wurde im Feuerwehrhaus der FF- Krumbach durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: N. Stangl / BSB ÖA[/box]