Startseite / Einsatz / OÖ/ Bez. Schärding: Waldbrand in Sigharting

OÖ/ Bez. Schärding: Waldbrand in Sigharting

In den Mittagsstunden des 30. Mai 2012 wurde die Feuerwehr Sigharting zu einem Waldbrand alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache war eine ca. 3.500 m² große, gerodete Waldfläche in Brand geraten.
Wasserknappheit und unwegsames Gelände erschwerten die Löscharbeiten. Da die nächste Wasserentnahmestelle in ca. 500 m Entfernung lag und zur Bekämpfung der zahlreichen Glutnester wurden die Feuerwehren Diersbach, Enzenkirchen, Mitterndorf, Oberedt, Engertsberg und Taufkirchen an der Pram als Unterstützung alarmiert. Anfangs versuchten die Einsatzkräfte mit Hilfe Wasser und Feuerpatschen den Brand zu löschen. Da dies aber nur einen mäßigen Erfolg zeigte, wurde zum Ablöschen der Glutnester Schwerschaum verwendet. Nach ca. 3 Stunden konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Fotos und Text: BFKDO Schärding

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen