Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Horn: Schwerer Verkehrsunfall auf der LB 2 Höhe Strögen

NÖ/ Bez. Horn: Schwerer Verkehrsunfall auf der LB 2 Höhe Strögen

Am Samstag, den 19. Mai 2012, wurden die Feuerwehren Frauenhofen und Horn um 02:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der LB 2 Höhe Strögen alarmiert. Ein Pkw war aus ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen, überschlug sich und blieb nach dem Überschlag am Dach liegen. Dabei wurde eine Insassin mit der Hand unter dem Fahrzeugdach eingeklemmt. Die Feuerwehr Frauenhofen führte Absicherungsmaßahmen durch und baute Brandschutz auf. Die Feuerwehr Horn konnten den eingeklemmten Arm der Lenkerin mittels Hebekissen befreien. Alle vier beteiligten Personen wurden ins Landesklinikum Horn eingeliefert. Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde durch eine private Abschleppfirma durchgeführt. Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde.

Fotos und Text: OBI Sascha Drlo

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Gleissenfeld

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Samstag auf der A2 Richtung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen