Mi. Mai 12th, 2021

Um 13:52 wurden am heutigen Feiertag die Feuerwehren St. Valentin Landschach, Grafenbach und Wimpassing zu einem Waldbrand im Bereich Kuhberg alarmiert. Bei der Anfahrt konnten von den Florianis bereits Rauchschwaden vernommen werden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Fläche von ca. 300 qm in Brand. Als Schwierigkeit stellte sich der Wind dar. Ein Ausbreiten konnte unter Einsatz mehrerer Rohre verhindert, und der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Mittels Schanzwerkzeug musste der Waldboden aufgelockert werden, um alle Glutnester ablöschen zu können. Die drei Feuerwehren standen mit 29 Mann und 7 Fahrzeugen ca. 1,5 Stunden im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unbekannt. Neben den Feuerwehren stand ein RTW des ASBÖ Ternitz sowie die Polizei im Einsatz.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos, Video und Text: Einsatzdoku[/box]