Fr. Sep 24th, 2021

Am Späten Freitagnachmittag ( 11.05.2012) kam eine ältere Person im Bereich der Burg Oberkapfenberg in besonders steilen Gelände zu Sturz und kam erst nach mehreren Metern ( ca 40 ) verletzt zum Liegen. Nachdem der Patient vom ÖRK und Notärztin erstversorgt wurde konnte er von den Flughelfern der freiwilligen Kapfenberg Stadt (Staffel Ost/Süd), welche eine besondere Alpinausbildung für ihre oft schwierigen Einsätze im unwegsamen Gelände haben, gerettet und in Sicherheit gebracht werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Bernd Klamminger[/box]