Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Fahrzeugüberschlag in Baden

NÖ/ Bez. Baden: Fahrzeugüberschlag in Baden

Gegen 1:30 Uhr ereignete sich auf der Erzherzog Isabell Straße, Kreuzung Dörflergasse in Baden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein junger Fahrzeuglenker kam vermutlich wegen seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und rammte auf der linken Fahrbahnseite einen Porsche Cayenne. In weiterer Folge wurde der Wagen wieder auf die rechte Seite geschleudert, wo er gegen einen Baum prallte. Der Aufprall war so heftig, das der Wagen auf dem Dach zum liegen kam. Der junge Lenker und sein Beifahrer wurden dabei verletzt, vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Baden Weikersdorf musste den Wagen bergen. Der Alkoholtest beim Lenker verlief positiv.

Text und Foto: MONATSREVUE/ M. Hofmann

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen