Startseite / Einsatz / OÖ/ Bez: Schärding: Autoüberschlag in Andorf fordert 2 Verletzte

OÖ/ Bez: Schärding: Autoüberschlag in Andorf fordert 2 Verletzte

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Abend des 9. Mai 2012 auf der Brünninger Bezirksstraße in Andorf. Ein aus seiner Heimatgemeinde kommender Führerscheinneuling aus Raab kam etwa 1 km vor dem Andorfer Ortsgebiet aus noch ungeklärter Ursache auf das Bankett, woraufhin das Fahrzeug außer Kontrolle geriet und es sich nach Polizeiangaben mehrmals überschlug. Just an jener Stelle, an der vor wenigen Jahren 2 junge Burschen ihr Leben ließen, kam der PKW auf dem Dach liegend zum Stehen. Der junge Fahrzeuglenker und sein 13-jähriger Bruder, die glücklicherweise angeschnallt waren, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das Krankenhaus gebracht. Das Unfallfahrzeug wurde nach der Versorgung der Verletzten von den Einsatzkräften der Feuerwehr Andorf für den Abschleppdienst bereitgestellt. Nach dem Entfernen des ausgelaufenen Mineralöls sowie dem Reinigen der Fahrbahn konnte die vielbefahrene Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Text und Foto: FF Andorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung in Kirchberg am Wechsel

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Kirchberg am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Kirchberg Au gerufen. ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen