Mi. Jan 20th, 2021

Zu einem schweren Arbeitsunfall wurde der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 16 Dienstagvormittag nach Rumpersdorf nahe Stadtschlaining (Bezirk Oberwart) gerufen. In einem Steinbruch geriet ein 52-Jähriger mit der linken Hand und dem linken Bein in eine Steinmahlmaschine. Noch auf der Maschine wurde der Schwerverletzte von der Notarztcrew erstversorgt und dann in der Schaufel  eines großen Baggers direkt zum Notarzthubschrauber gebracht, der einige Meter weit entfernt gelandet war. Anschießend wurde er von Christophorus 16 ins Krankenhaus nach Oberwart geflogen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Foto und Text: ÖAMTC Flugrettung[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen