Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. MZ: PKW wurde auf Gegenfahrbahn katapultiert!

STMK/ Bez. MZ: PKW wurde auf Gegenfahrbahn katapultiert!

Am Samstag, dem 05.05.2012 ereignete sich um 14.15 Uhr auf der S6 bei Mürzhofen in Fahrtrichtung Wien, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug wurde dabei auf die Gegenfahrbahn der S6 katapultiert (Fahrtrichtung Bruck/Mur) und blieb am Dach liegen. Das zweite Fahrzeug wurde gegen die Leitschiene gedrückt und kam bei der Ausfahrt Allerheiligen/Mürzhofen zum Stillstand. Beide Insassen wurden dabei verletzt, vom Notarzt erstversorgt und ins LKH Bruck/Mur eingeliefert. Die Unfallfahrzeuge wurden durch die Freiwillige Feuerwehr St. Marein i. M. und der Freiwilligen Feuerwehr Mürzhofen geborgen und von einem Privatunternehmen abtransportiert. Ausgeflossene Betriebsmittel mussten mit Ölbindemittel gebunden werden. Im Anschluss wurden die Fahrbahnen gereinigt. Während der Bergearbeiten kam es zu einer Totalsperre beider Fahrspuren.

Fotos: FF Mürzhofen / Text: FF Pusterhofer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Bürg Vöstenhof

Text: FF Ternitz Pottschach Am Donnerstag (05.11.2020) wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Ternitz-Sieding und ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen