Di. Okt 19th, 2021

Am Wochenende begann die „Übungssaison“ der FF Puchberg. Das erste Fallbeispiel war die Menschenrettung aus KFZ mittels der hydraulischen Bergeschere. Es wurde eine Kollision mit einem Radlader simuliert. Nach dem
Eintreffen der ersten Fahrzeuge wurden die beiden beteiligten Fahrzeuge gesichert und die eingeklemmte Person im PKW durch einen Feuerwehrsanitäter erstversorgt. Nach erfolgter Setzung der Erstmaßnahmen wurde der
Fahrerraum mittels Bergesatz zugänglich gemacht und die Person mit Hilfe der Schaufeltrage geborgen. Im Anschluss an die Übung hatten auch die jungen Kameraden die Möglichkeit sich im Umgang mit der Bergeschere zu
versuchen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku / Knotzer[/box]