Startseite / Niederösterreich / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Übung in Puchberg

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Übung in Puchberg

Am Wochenende begann die „Übungssaison“ der FF Puchberg. Das erste Fallbeispiel war die Menschenrettung aus KFZ mittels der hydraulischen Bergeschere. Es wurde eine Kollision mit einem Radlader simuliert. Nach dem
Eintreffen der ersten Fahrzeuge wurden die beiden beteiligten Fahrzeuge gesichert und die eingeklemmte Person im PKW durch einen Feuerwehrsanitäter erstversorgt. Nach erfolgter Setzung der Erstmaßnahmen wurde der
Fahrerraum mittels Bergesatz zugänglich gemacht und die Person mit Hilfe der Schaufeltrage geborgen. Im Anschluss an die Übung hatten auch die jungen Kameraden die Möglichkeit sich im Umgang mit der Bergeschere zu
versuchen.

Fotos und Text: Einsatzdoku / Knotzer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Große Suchaktion im Raum Melk

Am Samstag, den 23.Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk in den Nachmittagsstunden von der Polizei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen