Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Chlorgasaustritt in Traiskirchen

NÖ/ Bez. Baden: Chlorgasaustritt in Traiskirchen

Kurz nach 22 Uhr wurden am 2. Mai 2012 die Feuerwehr Traiskirchen, sowie die Feuerwehr Möllersdorf mit dem Schadstofffahrzeug zu einem Einsatz im Freibad Traiskirchen alarmiert. Der Bademeister schlug Alarm, da
Chlorgas ausgetreten war. Mit schweren Atemschutz und Schadstoffschutzanzügen mussten die Feuerwehrmänner die Ursache für den Gasaustritt feststellen. Nach ca. 2 Stunden konnte Entwarnung gegeben werden. Die genaue
Ursache war in den späten Abendstunden noch unklar.

Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen