Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Zwei Schadstoffeinsätze innerhalb von 24 Stunden auf der B27

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Zwei Schadstoffeinsätze innerhalb von 24 Stunden auf der B27

„Beseitigen einer Ölspur“ Innerhalb von 24 Stunden wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz auf die B 27 alarmiert. Beim gestrigen Einsatz welcher am späten Vormittag statt fand, zog sich die Ölspur über mehrere Kilometer, der Verursacher konnte nicht ermittelt werden. Beim heutigen Einsatz um 06 Uhr Früh übersah ein von Hirschwang kommender Lenker einen Stein und beschädigte sich beim Fahrzeug die Ölwanne, wodurch sich auf eine Länge von 200 m eine Ölspur bildete. Mittels Ölbindemittel wurde das ausgelaufenen Öl gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach rund 1 Stunde konnte Tank und KDO Nasswald wieder einrücken. Im Einsatz standen 7 Mann.

Text und Foto: Einsatzdoku / Maierhofer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen