Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Zweimal innerhalb 24 Std. Rettungsaktion beim Türkensturz in Gleissenfeld!

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Zweimal innerhalb 24 Std. Rettungsaktion beim Türkensturz in Gleissenfeld!

Zum zweiten mal innerhalb von 24 Stunden musste heute die FF Gleissenfeld gegen 11 Uhr auf den Türkensturz ausrücken. Beim Abstieg des Klettersteiges stolperte ein Mann und zog sich eine Verletzung am Fuß zu. Nach der ersten Lageerkundung der FF Gleissenfeld wurde der Mann in einer Unterstandhütte vorgefunden. Vom Feuerwehrsanitäter sowie dem Eintreffenden Rettungsdienst wurde der Mann erstversorgt und in weiterer Folge mittels Trage zum Rettungswagen transportiert. Der Mann wurde dann ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht.

Erst gestern (Montag 30.04) kam eine Frau ähnlich zu Sturz. Dieser Einsatz gestaltete sich aber weitaus schwieriger, da die verletzte Person im Bereich Einstieg zum Pittentalersteig (Felswand) gefunden wurde. Nach der medizinischen Erstversorgung des Feuerwehrsanitäters, entschied man die Person gemeinsam mit der Bergrettung, talwärts über den Müllersteig zur Brücke Pittenbach Lindenallee abzutransportieren und dort der Rettung zu übergeben. Die Person wurde in weiterer Folge ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen