Do. Mai 19th, 2022

Zu einem Waldbrand kam es am Montag gegen 14 Uhr in Kleinfeld im Bereich der Aussichtswarte „Guglzipf“. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren eine Fläche von 5000 qm Waldfläche betroffen. Aufgrund der Wasserknappheit wurde sofort ein Tankwagenppendelverkehr eingerichtet um die Wasserversorgung sicherzustellen. Aufgrund des unzugänglichen Geländes wurden die Löscharbeiten erschwert. Insgesamt standen 103 Florianis von 8 Feuerwehren im Einsatz. Zur Stunde 16:30 sind die Nachlöscharbeiten noch im Gange.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen