Mo. Mai 17th, 2021

Am Samstag, den 28.04.2012 um 14:32 Uhr wurden die Feuerwehren Dorf an der Pram und Hinterndobl zum Brand eines Ladewagens gerufen. Durch einen Funkenflug wurde das geladene Heu in der Ortschaft Habetswohl entzündet. Aufgrund der weiten Entfernung zu geeigneten Wasserentnahmestellen (ca. 600 Meter) wurde durch den Einsatzleiter HBI Josef Doberer die Alamierung der Feuerwehren Zell an der Pram und BTF-Leitz veranlasst.Nach Bereitstellung eines ausreichenden Brandschutzes wurde das Heu entladen und abgelöscht, hierbei leistete der Wind seinen negativen Beitrag. Die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Dorf an der Pram wurde um 15:46 Uhr wieder hergestellt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: BFKDO Schärding[/box]