Mi. Okt 20th, 2021

Am Mittwoch den 25.April 2012 stand das Lehrthema Löscheinsatz und Löschwasserförderung für die Feuerwehrjugend Lichtenwörth am Programm. Hierzu wurde eine praktische Übung beim neu erbauten Löschteich im Industriegebiet in Lichtenwörth abgehalten. Die Jungfeuerwehrmänner wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe stellte mittels Sauger eine Löschwasserversorgung vom Löschteich zum RLFA2000 her und die zweite Gruppe baute eine Löschleitung auf. Hierbei wurde über die richtige Handhabung der Geräte und auch über die Gefahren beim Löscheinsatz erklärt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Ins Gerätehaus eingerückt wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und anschließend im Jugendraum das erlernte theoretisch wiederholt. Insgesamt nahmen 8 Mitglieder der Feuerwehrjugend und 3 Betreuer mit 2 Fahrzeugen (RLFA2000/BUS) an dieser Übung teil.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FJF OFM Rene Marth[/box]