So. Sep 26th, 2021

Um 13:41 wurde die FF Gutenstein zu einem Flurbrand auf den Mariahilfberg alarmiert. Beim Eintreffen stand etwa 1 Hektar Wald und Flurfläche hinter der Wahlfahrtskirche Mariahilfberg in Brand. Aufgrund der Löschwasserknappheit wurden umgehend die Feuerwehren Pernitz, Waidmannsfeld Miesenbach, Rohr im Gebirge und das Großtanklöschfahrzeug der FF Wiener Neustadt nachalarmiert. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund des unwegsamen Geländes sehr schwierig. Unter schweißtreibender Arbeit gelang es den Florianis ein Ausbreiten zu verhindern und den Brand unter Kontrolle zu bringen. Immer wieder flackerten jedoch Glutnester auf. Der Einsatz konnte nach rund 4 Stunden beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]