Sa. Jul 24th, 2021

Von der regennassen Fahrbahn kam am Sonntag, dem 22.April 2012 um ca. 15:15 Uhr in Rettenbach (Gemeinde Hollenegg) ein PKW ab. Die beiden Insassen im Alter von 20 Jahren wurden dabei verletzt. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurden die Jugendlichen mit Verletzungen unbestimmten Grades bzw. mit leichten Verletzungen ins LKH Deutschlandsberg gebracht. Während der Fahrzeugbergung durch die Feuerwehr musste die B76 für den Verkehr gesperrt werden.

Im Einsatz standen:
Rotes Kreuz mit zwei Rettungswagen
Notarzt
RK-Einsatzleiter
Feuerwehren Rettenbach, Hollenegg und Deutschlandsberg
Polizei

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Rotes Kreuz DOKUteam[/box]