Startseite / Oberösterreich / OÖ/ Steyregg: Löschangriffe unter weiblicher Führung

OÖ/ Steyregg: Löschangriffe unter weiblicher Führung

Am 20.04.2012 stand für die Mannschaft der Feuerwehr Steyregg eine Übung über das Thema „Löschangriffe“ am Programm. Unter weiblicher Führung, diese Übung wurde nämlich von den Kameradinnen BI Steininger Stefanie und HBM Hehenberger Katrin vorbereitet und durchgeführt, wurde zuerst in Ruhe der „schulische Ablauf“ eines Löschangriffes unter Zuhilfenahme einer Leiter besprochen und durchgespielt. Nach der Theorie wurde sogleich mit der Praxis begonnen und die Kameraden mussten das vorerst besprochene nun praktisch Anwenden. Bei strömenden Regen wurden sodann mehrere Löschangriffe aufgebaut und auch das richtige Besteigen von Leitern geübt. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass auch solch denkbar eher einfachen Dinge wie ein Löschangriff unbedingt geübt werden wollen um im Ernstfall einmal mehr bestmöglich helfen und agieren zu können.

Fotos und Text: FF Steyregg

ebenfalls interessant

OÖ/ Reindlmühl: PKW landet in der Aurach

Aus nicht geklärter Ursache kam es am 21.5.2019 um ca. 8:30 Uhr in Reindlmühl, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen