Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall in Sollenau

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall in Sollenau

Pkw-Unfall auf der Verladerampe in Sollenau. Am Mittwoch den 25.04.2012 wurde die Feuerwehr Sollenau gegen 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zur Verladestation auf die Blumauerstraße gerufen. Die nicht
Ortskundige Lenkerin des Pkw fuhr auf die Verladestation in dem glauben, das es sich um eine Umleitung handelte. Jedoch stürzte dann der Pkw auf die Gleise. Das Fahrzeug wurde mittels unserem WLF und Kran angehoben und wieder auf die Verladerampe gehoben. Die Lenkerin des Pkw konnte danach noch Ihre Fahrt aus eigener Kraft in die nächste Werkstatt fortsetzen. Diese Verladerampe dient unter anderem zur Beladung von Bundesheerfahrzeugen auf die Eisenbahn.

Fotos und Text: FF Sollenau

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. SB: Folgenschwerer Verkehrsunfall in Wieselburg

In den Abendstunden des 31.05.2020 kam es auf der L6140 bei 3281 Furth, Gemeindegebiet Wieselburg-Land, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen