Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Tödlicher Traktorunfall in Wöllersdorf

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Tödlicher Traktorunfall in Wöllersdorf

Am 25.04.2012, wurde um 15.42 Uhr die FF Wöllersdorf zu einer „Menschenrettung nach einem Traktorunfall“ im Marchgraben alarmiert. Im Marchgraben ist ein 80-jähriger Pensionist mit dem Traktor tödlich verunglückt. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte über eine hohe Böschung. Der Senior war gerade am Rückweg von Gartenarbeiten als er auf seiner eigenen Einfahrt vom Weg abkam. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen kabinenlosen Traktor, stürzte über die Böschung und überschlug sich. Der 79-Jährige wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und dürfte dabei tödliche Verletzungen erlitten haben.  Rüst-Wöllersdorf unverzüglich nach der Alarmierung zum Unfallort aus. Am Unfallort angekommen bot sich für uns folgende Lage:  Einige Ersthelfer, unter ihnen ein Feuerwehrmitglied, das zum Einsatz unterwegs war und per Zufall am Einsatzort vorbei musste, leisteten beim Eingeklemmten gerade erste Hilfe. Unter Zuhilfenahme des Hydraulischen Rettungssatzes gelang es uns letztendlich den Traktor soweit anzuheben und zu stabilisieren das wir den Eingeklemmten frei bekamen. Bis zum Eintreffen der Rettung übernahmen wir einstweilen die Erste Hilfe Maßnahmen. Die später eintreffende Notärztin des Christophorus 3 konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.  Nach Abschluss der polizeilichen Erhebungen und Freigabe durch die Staatsanwaltschaft konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden.  Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges der FF-Markt Piesting, welches für eine eventuelle Kranbergung am Einsatzort verbliebenen war, wurde der Traktor rückgesichert. Anschließend wurde das Fahrzeug mit dem Stempel des Hydraulischen Rettungssatzes und das letzte Stück per Hand  aufgerichtet. Hinterher wurde der Traktor gesichert abgestellt und die Fahrbahn mit Bioversal gereinigt. Nach Abschluss der Arbeiten konnte die FF-Wöllersdorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

im Einsatz standen:
FF-Wöllersdorf mit KRF-B, TLF-A 2000, VF-A und 13 Mann
FF-Markt Piesting mit RLF-A 2000, VF-K, KDTF und 11 Mann
Rettung Christophorus 3
Polizei
Bestattung

Fotos und Text: Einsatzdoku – FF Wöllersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Bürg Vöstenhof

Text: FF Ternitz Pottschach Am Donnerstag (05.11.2020) wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Ternitz-Sieding und ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen