So. Sep 26th, 2021

Zu einem umgekippten Sattelzug wurde die FF Bad Gams am 21.04.2012 um 09.28 Uhr alarmiert. Beim Entladen von Erde war in Müllegg der Sattelauflieger umgekippt, auch das Zugfahrzeug wurde schwer beschädigt.
Die Kameraden aus Bad Gams begannen nach dem Eintreffen sofort mit dem Auffangen und Binden des aus der Zugmaschine ausgetretenen Hydrauliköl und der Kühlflüssigkeit. Um den Auflieger bergen zu können musste dieser zunächst händisch entleert werden. Mit Hilfe des Krans der nachalarmierten FF Stainz konnte dieser anschließend wieder aufgestellt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: BFV Deutschlandsberg[/box]