So. Okt 17th, 2021

Am 20.04.2012, gegen 15:30 Uhr, war es zum einem Brand eines Restaurantes im Bezirk Mödling gekommen und stand das Gebäude schließlich in Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde von 10 Feuerwehren mit insgesamt 167 Einsatzkräften und 37 Fahrzeugen durchgeführt. „Brand aus“ konnte gegen 23:00 Uhr gegeben werden, eine Brandsicherheitswache blieb in der Nacht aufrecht. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt, ein Feuerwehrmann erlitt einen Kreislaufkollaps. Die Brandursache ist derzeit unbekannt, die diesbezüglichen Ermittlungen werden am 21.04.2012 durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Thomas Lenger – Text: SID NOE[/box]