Mi. Aug 4th, 2021

Am 19.04.2011, gegen 18.45 Uhr lenkte der Lenker des Fahrzeuges Ford Transit sein Fahrzeug auf dem dritten Fahrstreifen in RFB Süd.  Auf StrKm 45,5 wechselte er vom dritten auf den mittleren Fahrstreifen. Da er jedoch von der Sonne geblendet wurde, fuhr er auf das auf dem mittleren Fahrstreifen fahrende Fahrzeug VW  links hinten auf. Der VW Polo drehte sich mehrmals nach rechts und wurde im gleichen Moment von dem auf der dritten Spur fahrenden Skoda seitlich angefahren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Für die Fahrzeugbergung wurde die FF Wiener Neustadt alarmiert.