Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Pkw-Unfall auf der Großmittelstraße in Sollenau

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Pkw-Unfall auf der Großmittelstraße in Sollenau

Am Donnerstag den 19.04.2012 wurde die Feuerwehr Sollenau gegen 01:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Großmittelstrasse gerufen. Ein Pkw hatte sich aus noch unbekannter Ursache überschlagen und blieb am Dach liegen. Zum Glück blieb der Fahrer des Fahrzeuges unverletzt. Die Feuerwehr Sollenau sicherte die Straße und mit dem WLF, der Seilwinde und Kran konnte das Fahrzeug geborgen und gesichert bei der Feuerwehr abgestellt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Fotos und Text: FF Sollenau

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der A2 zw. Aspang und Schäffern

Am Samstagabend (22.06.2019) wurden die Feuerwehren Pinggau und Schäffern zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen