Mo. Okt 25th, 2021

Viel Glück hatte heute Morgen ein Autofahrer, gegen 04:10 Uhr, auf der Blätterstraße von St. Egyden Richtung Neunkirchen. Er kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, schrammte an einem Baum vorbei und
kam dann in einem Feld zu stehen. Als die Feuerwehren Neusiedl und Urschendorf  am Einsatzort eintrafen, war der Lenker zum Glück schon aus dem Fahrzeug gestiegen. Die Feuerwehren sicherten noch die Unfallstelle ab
und zogen den verunfallten PKW, mittels Seilwinde, auf einen angrenzenden Feldweg, um den Abtransport durch eine Fachfirma zu erleichtern.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku / Lechner Lukas[/box]