So. Dez 5th, 2021

Am Abend des 12. April wurde die Freiw. Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einer Fahrzeugbergung über die Bezirksalarmzentrale Baden (Notruf 122) gerufen. Am Einsatzort eingetroffen fand man einen PKW vor,welcher nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug auf dem Dach zu liegen kam. Die Unfall beteiligten wurden bereits vom Roten Kreuz Bad Vöslau versorgt. Von der Feuerwehr wurde ein Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und gesichert auf einem Parkplatz abgestellt.  Nach gut einer halben Stunde konnten die 16 Mann und zwei Fahrzeuge wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Daniel Wirth / FF Bad Vöslau[/box]