Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Suche nach vermisster 10-jähriger zwischen Neunkirchen und Ternitz

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Suche nach vermisster 10-jähriger zwischen Neunkirchen und Ternitz

Ein 10-jähriges Mädchen war aus einem betreuten Wohnheim weggelaufen. Treffpunkt der Einsatzkräfte war auf dem Gelände „Am Spitz“. Nach einer kurzen Einweisung wurde als nächster Sammelpunkt am Petersberg festgelegt.
Noch vor dem Einteilen der Suchmannschaften konnte der Einsatz abgebrochen werden, da das Mädchen in der Zwischenzeit von einer Funkstreife der Polizei aufgefunden werden konnte.

An diesem Einsatz waren die Feuerwehren Neunkirchen Stadt und Ternitz Dunkelstein, die Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes, mehrere Funkstreifen der Polizei sowie ein Hubschrauber des Innenministeriums beteiligt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Küchenbrand in Ternitz von Polizeibeamten verhindert!

Am Dienstagabend (10.12.2019) wurde die Freiwillige Feuerwehr Ternitz Pottschach zu einem Brandverdacht „Rauch aus Wohnung“ ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen