So. Feb 28th, 2021

Ein 10-jähriges Mädchen war aus einem betreuten Wohnheim weggelaufen. Treffpunkt der Einsatzkräfte war auf dem Gelände „Am Spitz“. Nach einer kurzen Einweisung wurde als nächster Sammelpunkt am Petersberg festgelegt.
Noch vor dem Einteilen der Suchmannschaften konnte der Einsatz abgebrochen werden, da das Mädchen in der Zwischenzeit von einer Funkstreife der Polizei aufgefunden werden konnte.

An diesem Einsatz waren die Feuerwehren Neunkirchen Stadt und Ternitz Dunkelstein, die Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes, mehrere Funkstreifen der Polizei sowie ein Hubschrauber des Innenministeriums beteiligt.