Sa. Dez 4th, 2021

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen. Ein junger Lenker verlor auf der Ramplacherstraße die Kontrolle über seinen Pkw, überschlug sich in weiterer Folge und kam auf dem Dach zu liegen. Dabei streifte er ein geparktes Fahrzeug. Die eingetroffenen Einsatzkräfte staunten nicht schlecht über das vorgefundene Schadensbild. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der am Dach liegende Pkw von der FF Neunkirchen Stadt mittels Schweren Rüstfahrzeug geborgen und in die Zentrale überstellt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Der Lenker wurde zur vorsorglichen Untersuchung vom ASBÖ Ternitz ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]