Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Mehrstündiger Brandeinsatz beim Grünschnittplatz Urschendorf

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Mehrstündiger Brandeinsatz beim Grünschnittplatz Urschendorf

Am heutigen Tag, gegen 15:10 Uhr, wurden die Feuerwehren St. Egyden/ Urschendorf und St. Egyden/ Gerasdorf am Steinfeld zu einem B1 am alten Sträucherschnittablegeplatz in Urschendorf alarmiert. Als erstes Auto traf
Tank Urschendorf direkt gefolgt vom LFW Gerasdorf am Einsatzort ein. Beide Gruppen begannen unverzüglich mit der Brandbekämpfung. Auf Grund der bereits fortgeschrittenen Brandausbreitung und der weiten Entfernung
zum nächsten Hydranten,  beschloss Einsatzleiter HBI SEISER M., den TSA aus Gerasdorf herbei zu holen und mit Hilfe der Tragkraftspritze die Wasserversorgung aus dem nahegelegenem Bach herzustellen. Gegen 19:00 Uhr
konnte trotz widriger Witterungsbedingungen, unter anderem tobten kurze aber heftige Schneestürme, vorläufig „BRAND AUS“ gegeben werden. Um an alle Glutnester zu gelangen wurde ein Radbagger angefordert, um das Brandgut zu zerteilen.

Fotos und Text: Lechner Lukas / Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung in Kirchberg am Wechsel

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Kirchberg am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Kirchberg Au gerufen. ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen