Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Pkw verliert beide Vorderreifen während der Fahrt!

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Pkw verliert beide Vorderreifen während der Fahrt!

Um 15:56 Uhr wurden wir in die Brunnerstrasse alarmiert. Ein Fahrer verlor während der Fahrt bei seinem Auto, der Marke Ford, beide Vorderreifen und blieb dadurch Fahruntüchtig auf der Strasse stehen.
Mittels Hebegurt und Bergekreuz wurde das Fahrzeug auf der Vorderachse angehoben um es auf die Seite Rollen zu rollen. Bei diesem Versuch löste sich aber auch das linke hintere Rad vom Fahrzeug. Mit Hilfe eines Wagenhebers wurde die Hinterachse aufgehoben und so der Wagen mittels Manneskraft und dem Kran auf die Seite geschoben und gesichert abgestellt. Um 16:40 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wieder herstellen.

Eingesetzte Kräfte: SRF, Kran und KDOF-A mit 14 Mann

Fotos und Text: F. Luef / FF Pitten

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen