Sa. Dez 4th, 2021

Zu einem Bahndammbrand ist es am Dienstagnachmittag gegen 15:30 in Neunkirchen im Bereich Südbahn gekommen. Durch den Wind breitete sich das Feuer rasend schnell aus und griff teilweise bereits auf ein kleines Waldstück über. Beim Eintreffen der Feuerwehren Neunkirchen Peisching und Neunkirchen Stadt waren ca. 600 qm. vom Brand betroffen. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Nach rund 1,5 Stunden konnte schließlich Brand Aus gegeben werden. Weiters stand eine Streife der Polizei sowie ein RTW des RK Neunkirchen im Einsatz.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]