Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. MZ: 66 Feuerwehrleute bei Brandeinsatz in Krieglach!

STMK/ Bez. MZ: 66 Feuerwehrleute bei Brandeinsatz in Krieglach!

Am Montag, 26.03.2012 ereignete sich in Krieglach ein Schuppenbrand bei der Bäckerei Rothwangl. Mittels Sirenenalarm wurden die Feuerwehren Krieglach, Krieglach-Werk und Freßnitz um 21.20 Uhr gerufen. Beim
Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Schuppen  in dem sich ein PKW, Rasenmäher und Kleingeräte befanden, bereits im Vollbrand. Nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf ein
angrenzendes Autohaus und Wohnhaus verhindert werden, was sich als sehr schwierig erwies. Zusätzlich wurde Löschschaum eingesetzt, um einige Ölfässer vor den Flammen zu schützen. Fünf Atemschutztrupps standen bei
der Brandbekämpfung über zwei Stunden im Löscheinsatz. Nachdem der Brand unter Kontrolle war, wurden noch Glutnester mittels Wärmebildkamera ausfindig gemacht und bekämpft. „Brand aus“ gab es  gegen 23.20 Uhr.
Insgesamt waren 66 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 8 Fahrzeugen, Polizei und dem Roten Kreuz eingesetzt. Die Brandursache und Schadenshöhe konnte vom Brandursachenermittler noch nicht bestimmt werden.

Fotos und Text: FF Pusterhofer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. TU: Brand eines Radladers in Grafenwörth

Zum Brand eines Radladers wurden die fünf Feuerwehren des Unterabschnitts Grafenwörth am Vormittag des 12.07.2019 ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen