Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. OW: Verkehrsunfall Richtung Buchschachen

BGLD/ Bez. OW: Verkehrsunfall Richtung Buchschachen

Am Sonntag, den 25. März um 1:21 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart von der LSZ Burgenland zu einer Fahrzeugbergung in Richtung Buchschachen alarmiert. Umgehend nach der Alarmierung rückte die Stadtfeuerwehr mit einem SRF, einem KRF-S und neun Mann zum Technischen Einsatz aus. Am Einsatzort angekommen war die Polizei bereits vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab. Das Fahrzeug wurde mit dem Kran des SRF geborgen, ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden, die Batterie des Autos  abgeklemmt und die Straße mit Besen gereinigt. Nach einer dreiviertel Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.

Fotos und Text: Stadtfeuerwehr Oberwart

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Wieder Verkehrsunfall – B27 Gloggnitz

Es scheint das Gesetz der Serie zu sein. Bereits zum dritten Mal hintereinander – fast ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen