Mo. Aug 2nd, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Semmering Schnellstrasse (S6) zwischen Gloggnitz und Neunkirchen gekommen. Auf der Richtungsfahrbahn Wien verlor ein mit zwei Personen besetzter Pkw auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle, kam von der Fahrbahn ab, worauf sich der Wagen überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, die Beifahrerin blieb unverletzt. Der alarmierte Notarzthubschrauber konnte von den ersteintreffenden Kräften storniert werden. Nach der Unfallaufnahme der Autobahnpolizei, wurde der Pkw an dem Totalschaden entstand von der FF Gloggnitz Stadt mittels Last geborgen und verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]