Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: 5 Schwerverletzte nach schweren Unfall auf der B17

NÖ/ Bez. Baden: 5 Schwerverletzte nach schweren Unfall auf der B17

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend auf der B17 zwischen Sollenau und Günselsdorf gekommen. In einer links Kurve kam ein PKW mit fünf Insassen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem ca. 4 Meter tiefen Straßengraben zum liegen. Nach ersten Informationen wurden zwei Fahrzeuginsassen aus dem Wagen geschleudert, drei weitere wurden im Wagen eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Notarzt, Notarzthubschrauber, 4 Rettungsfahrzeuge sowie zwei Feuerwehren waren vor Ort. Genaueres ist derzeit noch nicht bekannt!

Fotos und Text: MONATSREVUE/M. Hofmann

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen