Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Traktor verliert in Ebreichsdorf einen Reifen

NÖ/ Bez. Baden: Traktor verliert in Ebreichsdorf einen Reifen

Spektakuläre Szenen spielten sich heute Vormittag mitten am Hauptplatz in Ebreichsdorf ab. Ein Traktor mit Anhänger, welcher mit Grünschnitt beladen war, wollte von der L 150 auf die B16 Richtung Münchendorf abbiegen. Plötzlich löste sich eines der beiden Hinterräder des Traktors. Großes Glück hatten die Passanten, welche gerade am Beginn des Schutzweges warteten. Nur wenige Meter vor Ihnen kam der 1,5 Meter große Reifen direkt am  Schutzweg zum liegen. Die zu dieser Zeit sehr strak Frequentierte Kreuzung wurde blokiert. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste anrücken, um die Situation zu klären. Einsatzleiter Michael Ditzer von der Feuerwehr Ebreichsdorf entschloss sich, den Reifen wieder an den Traktor anzubringen. „Mit schwerer Bergeausrüstung konnten wir den Traktor so weit anheben, dass es uns möglich war, der Reifen wieder am Fahrzeug anzubringen“, berichtet der Einsatzleiter. Während dem spektakulären „Boxenstop“ mitten auf der Kreuzung musste der Verkehr wechselweise angehalten werden. Im Anschluss konnte der Traktor die Fahrt fortsetzten. Verletzt wurde zum Glück nimand. Die genaue Ursache, warum sich der Reifen vom Traktor gelöst hat, ist derzeit noch unklar.

Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Trafobrand im Umspannwerk Gloggnitz

Gegen 22 Uhr wurden am Montagnacht (28.09.2020) die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach, Gloggnitz Stadt, Raach am ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen