Mi. Aug 4th, 2021

Zu einem Müllbehälterbrand wurden am Freitagnachmittag gegen 18 Uhr die Florianis der Stadtfeuerwehr Gloggnitz alarmiert. Löschversuche eines Bahnhofbediensteten mittels Handfeuerlöscher schlugen fehl. Von der eingetroffenen Stadtfeuerwehr Gloggnitz wurde der Brand unter schweren Atemschutz rasch abgelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Eine Streife der Polizei war vor Ort.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]