Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Mödling: Feuerwehreinsatz nach Brandstiftung – Ruine Rauchkogel

NÖ/ Bez. Mödling: Feuerwehreinsatz nach Brandstiftung – Ruine Rauchkogel

Am 09.03.2012, um 18:47 Uhr, wurde die FF Maria Enzersdorf zu einem Brandeinsatz bei der Ruine Rauchkogel alarmiert. Am höchsten, begehbaren Punkt der Ruine wurde eine große Menge Stroh und Holzplatten, von Unbekannten, angezunden. Zwei Atemschutztrupps bekämpften das Feuer und räumten das Brandgut aus. Auch in der unmittelbaren Umgebung mussten weitere Brandherde abgelöscht werden, was den Verdacht der Brandstifung bestätigte. Die Kontrolle mittels Wärmebildkamera ergab einen erfolgreichen Löscheinsatz. Nach etwa zwei Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Beschäftigt waren 15 Mitglieder mit zwei Fahrzeugen, sowie der Brandschutzbeauftragte der Gemeinde und eine Streife der Polizei.

Fotos: Bernhard Singer/Pressestelle BFK Mödling – Text: Florian Zeilinger/FF Maria Enzersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Unfallserie im Frühverkehr auf der A2 nach Starkregen

Zu einer Unfallserie ist es am heutigen Montag im Frühverkehr auf der A2 im Bezirk ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen