Mi. Jul 28th, 2021

Am 06.03.2012 um 23:13 Uhr wurde die FF Ternitz-Pottschach zu einem Schadstoffeinsatz (Ölspur beseitigen) alarmiert.  Aus unbekannter Ursache rammte ein Pkw einen Zaun, beschädigte 3 abgestellte Pkw´s und setzte danach seine Fahrt fort. Dabei wurde das Fahrzeug so stark beschädigt, das verschiedene Betriebsmittel austraten. Die FF Ternitz-Pottschach band die ausgeflossenen Betriebsmittel und reinigte anschließend die Fahrbahn und den Gehweg  Weiters wurde die Straßenmeisterei Neunkirchen verständigt um die Straße freizugeben. Im Einsatz waren Tank 1 und Tank 2 mit 9 Mann, Straßenmeisterei Neunkirchen mit 1 Fahrzeug und 1 Mann.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Ternitz Pottschach[/box]