Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Küchenbrand in Föhrenau

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Küchenbrand in Föhrenau

Zu einem Küchenbrand ist es am Samstag gegen 12 Uhr in Föhrenau gekommen. Warum der Brand ausgebrochen ist, steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Erste Löschmaßnahmen des Besitzers verhinderten ein übergreifen auf andere Räume. Unter schweren Atemschutz gelang es den alarmierten Feuerwehren Föhrenau und Schwarzau am Steinfeld den Brand rasch zu löschen. Verletzt wurde niemand. Das Rote Kreuz stellte für die Dauer des Einsatzes ein RTW Team zur Bereitschaft am Einsatzort ab.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Verkehrsunfall in Petzenkirchen – Bergland

Am Mittwochabend (12.12.2019) wurde die FF Petzenkirchen – Bergland zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen