So. Aug 1st, 2021

Bericht der FF Ternitz Pottschach:
Am 02.03 wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach um 16:51 zu einer Mopedbergung in die Dr. Karl Rennerstraße gerufen. Nach einem tödlichen Mopedunfall musste das Moped von der Straße abtransportiert und die Straße gereinigt werden. Die FF Ternitz Pottschach stand mit TLFA-2000, KDO, Anhänger und 5 Mann im Einsatz. Nach 1 Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht der SID NOE:
Am 02. 03. 2012, gegen 16.05 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Schüler mit seinem Mofa im Ortsgebiet von 2630 Ternitz/Pottschach. Auf dem Sozius befand sich ein weiterer 14-jähriger Schüler. Aus derzeit unbekannter Ursache kam der Mofalenker auf die linke Fahrbahnseite und anschließend zu Sturz. Beide Schüler wurden durch den Sturz vom Mofa geschleudert, wobei der 14-jährige gegen ein dort befindliches Verkehrszeichen prallte. Der 14-jährige Schüler wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht, wo er jedoch an seinen schweren Verletzungen verstarb. Der 15-jährige Schüler wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: FF Ternitz Pottschach[/box]