Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: LKW Bergung in Puchberg

NÖ/ Bez. Neunkirchen: LKW Bergung in Puchberg

Am 20. Februar wurde die FF Puchberg kur nach zwölf Uhr Mittags mittels Pager und SMS-Alarm zu einer LKW Bergung auf den Zahnradbahnweg im Bereich der Haltestelle VOKA gerufen. Sechs Minuten später konnte „Tank 1“ die Ausrückemeldung absetzen. Ein LKW der ÖBB war im Bereich des Bahnübergangs hängen geblieben und konnte die Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzen. Nach Absicherung der Unfallstelle bargen wir den LKW mittels Seilwinde und verbrachten ihn wieder auf die Fahrbahn. Rund 45 Minuten später konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft an „Florian Neunkirchen“ melden.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Puchberg mit TLF-A 4000/100 und 8 Mann

Polizei Puchberg

Fotos und Text: FF Puchberg

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen