Mo. Aug 2nd, 2021

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwochnachmittag gegen 17:30 auf der L134 zwischen Otterthal und Raach gekommen. Auf der schneeglatten Fahrbahn ist eine Lenkerin mit ihrem Pkw gegen einen Strommasten geprallt. Die Lenkerin erlitt durch den Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom RTW des RK Gloggnitz ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde der Pkw von der FF Otterthal geborgen und verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku / Antosik A.[/box]