Do. Jan 21st, 2021

Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall auf der Wiener Neustädterstraße. Um kurz nach 21 Uhr wurde Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aufgrund der Schneeglatten Fahrbahn kam es in einer langgezogenen Kurve zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichverletzten Personen welche bereits vom Roten Kreuz Bad Vöslau versorgt wurden. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich auf das Freimachen der Unfallstelle und dem Absicheren der Kreuzung. Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Vöslau mit 15 Mann, 1 Fahrzeug der RK Dienststelle Bad Vöslau mit 3 Sanitätern und ein Fahrzeug der Polizeidienststelle Bad Vöslau.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Daniel Wirth, Freiw. Feuerwehr Stadt Bad Vöslau[/box]