Fr. Sep 24th, 2021

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend gegen 19 Uhr auf der Nordspange (B21) im Gemeindegebiet von Wiener Neustadt gekommen. Im Kreuzungsbereich kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Diese wurde mittels Hydraulischen Rettungssatz von der FF Wiener Neustadt aus dem Fahrzeug geschnitten und dem Notarztteam vom NAW Baden übergeben. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Lenker ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der Lenker des zweiten Fahrzeuges wurde zur vorsorglichen Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der FF Wiener Neustadt durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku / Derfler R. [/box]