Mi. Mrz 3rd, 2021

Am Montag, den 13. Februar 2012, wurden die Feuerwehren Horn und Mold gegen 16:25 Uhr von der Landeswarnzentrale in Tulln zum Einsatz alarmiert. Ein Pkw war von der Straße abgekommen und überschlug sich einige Male und blieb dann ca. 40 Meter von der Straße entfernt in einem Feld liegen Die Feuerwehr Mold schleppte das Fahrzeug zum Straßenrand. Nach der Einrichtung einer Verkehrsregelung konnte das Unfallfahrzeug mit dem Lastfahrzeug der FF Horn rasch geborgen und abtransportieren. Der Einsatz dauerte eine knappe halbe Stunde. Verletzt wurde, wie durch ein Wunder, niemand.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: OBI Sascha Drlo[/box]