Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WU: Großbrand in Recyclingfirma in Leopoldsdorf

NÖ/ Bez. WU: Großbrand in Recyclingfirma in Leopoldsdorf

In Leopoldsdorf (Bezirk Wien-Umgebung) steht ein Entsorgungsbetrieb in Flammen – das Feuer ist in einer Lagerhalle ausgebrochen und hat mittlerweile auch auf einen angrenzenden Pharmaziebetrieb übergegriffen. 120 Feuerwehrleute aus den Bezirken Wien-Umgebung und Mödling waren am Freitagnachmittag damit beschäftigt, das Chemikalienlager des Pharmaziebetriebes zu kühlen. Der Brand in der Lagerhalle ist mittlerweile unter Kontrolle. Die Arbeiten der Feuerwehr gestalten sich aber schwierig, alle Hydranten sind ausgelastet, die Eisdecke eines Teiches musste aufgeschnitten werden, um neues Löschwasser zu bekommen. Verletzt wurde niemand. Da die Gefahr bestehe, dass giftige Dämpfe frei werden könnten, wurden die Bewohner aufgerufen, die Fenster geschlossen zu halten.

Fotos: Thomas Lenger / Text: ORF NOE

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der A2 zw. Aspang und Schäffern

Am Samstagabend (22.06.2019) wurden die Feuerwehren Pinggau und Schäffern zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen